Jugendsozialarbeit

Im Jahr 2007 hat das Koordinationsbüro für Jugendarbeit und Entwicklung (KOJE) die sogenannten Jugendsozialarbeitsprojekte ins Leben gerufen. Diese Projekte bieten den Einrichtungen die Möglichkeit, Themen über einen längeren Zeitraum und inhaltlich sehr umfangreich behandeln zu können. Das Land Vorarlberg und die Gemeinden stellen durch den Fachbereich Jugendwohlfahrt die dafür benötigten finanziellen Mittel bereit.

Die Projekte widmen sich inhaltlich den Themen Gewalt und Gewaltprävention und haben das Ziel, diese Themen auf verschiedenste Weise (Wissensvermittlung, Erlebnispädagogik etc.) nachhaltig zu bearbeiten. Für uns als Offene Jugendarbeit bietet dieses Angebot eine große Chance, aktuelle und brisante Themen der Jugendlichen in Frastanz sehr umfangreich zu bearbeiten.

Identitätskrise

Im Mittelpunkt steht die Identitätsfindung junger Menschen aller Kulturen.

Platz da

Im Jugendalter ist eine große Aufgabe, welche es zu bewältigen gilt, die Identitätsfindung.

Ghettoflavour

Ein Projekt zur Gewaltprävention für Jugendliche im Spannungsfeld zwischen struktureller Gewalt und Stigmatisierung.

Talking 'Bout Respect

Die Kurzintervention „Talking 'Bout Respect“ behandelt das respektvolle und wertschätzende Miteinander im Jugendhausalltag.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok