Die Offene Jugendarbeit Frastanz ist ein gemeinnütziger Verein, der die Aufgabe hat Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Der Vorstand des Vereines kümmert sich um die Rahmenbedingungen, damit Jugendarbeit in der Gemeinde überhaupt möglich wird. Für die inhaltliche Arbeit ist das Team zuständig

Hauptziel ist es die Freizeit der Jugendlichen mitzugestalten und für sie ein Wegbegleiter in ihrer Jugend zu sein. Herzstück der Arbeit ist der Offene Cafébetrieb. Jugendliche treffen sich um gemeinsam zu relaxen, Musik zu hören, Tischfußball oder Playstation zu spielen, im Internet zu surfen, zu tanzen oder sich bei kleinen Snacks und einem Getränk zu unterhalten. Damit sollten Freiräume geschaffen werden, in denen sich junge Menschen ohne Konsumzwang und Leistungsdruck bewegen können.

Die Betreuer sind während des Cafébetriebes dazu da, Ansprech- und Vertrauensperson zu sein. Jugendliche haben die Möglichkeit Probleme und Anliegen aller Art vorzubringen, Wünsche und Ideen für Programmpunkte mit eingeschlossen. Alle Aktivitäten und Veranstaltungen werden mit den Jugendlichen geplant und durchgeführt. Dem geht aber voraus, dass ein guter Kontakt zu den Jugendlichen geknüpft und ein Vertrauensverhältnis hergestellt wird, das auf alle späteren Aktivitäten im und um das Jugendhaus herum aufbauen.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok